Freizeit

Hallenfreibad

Hallenfreibad Lienen

Im freundlich gestalteten Hallenbadbereich kommen Kinder und Erwachsene voll auf ihre Kosten. Auf einer Wasserfläche von 200 m² kann man nicht nur schwimmen, sondern auch hervorragend relaxen und spielen. In einem Teil des Beckens kann die Wassertiefe durch einen Hubboden variiert werden. Speziell an den Nachmittagen und Wochenenden können sich Kinder, durch die geringere Wassertiefe, so richtig austoben.

An den Vormittagen und in den Abendstunden bieten wir Bahnen­schwimmern und Aqua-Fitness-Begeisterten eine optimale Möglichkeit sich fit zu halten. Sie möchten sich zusätzlich entspannen? Kein Problem. Während Sie Ihren Kindern beim Spielen zuschauen oder nach dem Schwimmen noch weitere Entspannung suchen, können Sie gerne unsere Massagedüsen austesten. Schon so manche Muskelpartie wurde auf diese Weise auf „Vordermann“ gebracht.

In der Freibadsaison stehen unseren großen und kleinen Gästen 550 m² Wasserfläche zur Verfügung. Für alle, die am Springen Freude haben, ist mit einer Sprunganlage mit 1-m- und 3-m-Plattform auch gesorgt. Außerdem ist ein Kleinkinder-Becken vorhanden. Auf der großzügigen Liegewiese mit ihren Schatten spendenden Bäumen und Sträuchern ist es auch an den wärmsten Sonnentagen gut auszuhalten.

Zur aktiven Freizeit laden zusätzlich ein: Volleyballfeld, Tischtennisplatte und Freiluftschach.

baeder-online.de/index.php/hallenfreibad-lienen


Nordic Walking

Nordic Walking Park Tecklenburger Land

35 Routen mit insgesamt ca. 300 km Wegenetz aller Schwierigkeitsgrade

Im Herbst 2005 wurde der lang ersehnte "Nordic Walking Park Tecklen­burger Land", der als größter Park seiner Art in Norddeutschland gilt, offiziell eröffnet.

Ein ca. 300 Kilometer langes Wegenetz wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 35 Routen aller Schwierigkeitsgrade und unterschiedlicher Höhen­differenzen bieten perfekte Voraussetzungen für Nordic Walker und sind für Wanderer und Spaziergängern ebenso wie geschaffen. Das neue Routennetz ist jetzt als Internetdatenbank und Tourenassistent für Sie optimiert worden und hier zu finden: Nordic-Walking Tourassistent

Weitere Informationen und entsprechende Angebote zum Thema Nordic Walking erhalten Sie bei der Tourist-Information Lienen


Urlaub

Urlaub in Lienen

Sie wollen Urlaub machen - und sich dabei aktiv erholen? Dann sind Sie in Lienen genau richtig! Machen Sie Bekanntschaft mit unserer lebens- und liebenswerten Gemeinde, in der sich Bürger und Gäste gleichermaßen wohl fühlen.

Lienen, ein staatlich anerkannter Erholungsort, bietet Ihnen ...


Landschaft

Lienen liegt auf der Sonnenseite Westfalens und bietet Ihnen die Vielfalt zweier Naturlandschaften.

Nach Norden hin erstreckt sich der Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald - Wiehengebirge mit dem bekannten "Hermannsweg".

Nach Süden hin erschließt sich die Münsterländer Parklandschaft mit Wallhecken, idyllischen Pättkes und zahlreichen Bauernschaften an.

Der Ortskern von Lienen mit alten, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern rund um den Thieplatz, die Kirche und den Dorfteich, lässt die alte Zeit wieder in einem historischen Erscheinungsbild aufleben.

Der Ortsteil Kattenvenne, im Süden von Lienen gelegen, ergänzt das Lienener Ortsbild. Nach Ihrem Reit- oder Radausflug läßt sich der Abend gemütlich in einem Bauerncafe beenden. Infrastrukturell ist in dem kleinen Ortsteil alles vorhanden. Ein Besuch lohnt sich also immer.

Aktivurlaub

Zu Fuß, per Fahrrad oder auf dem hohen Ross - das sind nur drei Möglichkeiten, wie man Lienen und Umgebung erkunden kann. Den Grad der körperlichen Anstrengung kann dabei jeder für sich selbst bestimmen.

Für die Wanderer bietet der Hermannsweg von Rheine bis nach Velmerstot eine besondere Herausforderung. Wer nicht ganz so weit laufen möchte - aber trotzdem seinem Körper etwas Gutes tun möchte, für den findet sich sicherlich eine geeignete Strecke unter den 15 Rundwanderwegen. Der in Norddeutschland einzigartige BARFUSS-PARK ist jedoch für alle Gäste ein unbedingtes Muss.
weitere Information

Wer mit dem Mountainbike die Ausläufer des Teutoburger Waldes oder mit dem Rennrad die Holperdorper Serpentinen bezwingt, der/die hat sich eine Pause in einer unserer schön gelegenen Ausflugsgaststätten verdient.
weitere Information

Für die Pferdesportbegeisterten bietet sich eine fast unbegrenzte Auswahl an Möglichkeiten, die Umgebung individuell oder unter fachkundiger Leitung per Pferd, Kutsche oder Planwagen zu erkunden.
weitere Information

Für die faulen Tage ist die Fahrt mit dem historischen Teutoexpress eine Gelegenheit, wieder Kraft und Energie für neue Taten zu tanken.

Münsterland-Touristik
weitere Infos zu Tourismus, Kultur und Wirtschaft im Münsterland.